Stage-oe-small.jpg

Thema3944

Aus Aifbportal
Version vom 12. Mai 2015, 14:50 Uhr von He9318 (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Abschlussarbeit |Titel=Implementierung eines Semantic Media Wiki zur Unterstützung des Technologieradarprozesses |Abschlussarbeitstyp=Bachelor |Betreuer=Michae…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche



Implementierung eines Semantic Media Wiki zur Unterstützung des Technologieradarprozesses




Informationen zur Arbeit

Abschlussarbeitstyp: Bachelor
Betreuer: Michael Färber
Forschungsgruppe: Wissensmanagement
Partner: EISENMANN Anlagenbau GmbH & Co.KG
Archivierungsnummer: 3944
Abschlussarbeitsstatus: Offen
Beginn: unbekannt
Abgabe: unbekannt

Weitere Informationen

Die kontinuierliche Beobachtung des technologischen Unternehmensumfeldes ist heutzutage wichtiger denn je um Chancen und Risiken frühzeitig erkennen zu können. Allerdings wird durch immer komplexere und vernetzte Technologiefelder diese Aufgabe zusehends schwerer. Der Einsatz fortschrittlicher Softwarelösungen bietet sich zur Unterstützung an. Ziel dieser Arbeit soll es sein, den Einsatz eines Semantic Media Wikis im Eisenmann Technologieradarprozess zu konzipieren und zu implementieren:

  • Migration bestehender Daten
  • Konzept für Informationssammlung, -verteilung und -bewertung entwerfen

(Prozess, Rollen, Eingabemaske, Kategorien...)

  • Grafische Darstellung und Auswertung in einem Radar o.ä. ermöglichen
  • Berücksichtigung von Plattformanwendungen und Organisationsstrukturen

Ihr Profil

  • Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Informatik
  • Sehr strukturierte Arbeitsweise
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Vorkenntnisse in PHP vorteilhaft, aber nicht notwendig
  • Gute Englischkenntnisse

Weitere Informationen

  • Standort: Holzgerlingen
  • Arbeitsverhältnis: Praktikant in Vollzeit mit Vergütung
  • Start: ab Juni 2015 oder nach Absprache
  • Dauer: 4-6 Monate


Ausschreibung: Download (pdf)