Stage-oe-small.jpg

The Digital (R)Evolution in Science: Vortrag auf dem Helmholtz Horizons Symposium 2018 in Berlin

Aus Aifbportal
Version vom 10. Oktober 2018, 14:08 Uhr von Nj1416 (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „<menu>Critical Information Infrastructures</menu> ''10.10.2018''<br><br> '''Prof. Dr. Ali Sunyaev wird am 6. November im Rahmen des diesjährigen Helmholtz Horizo…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

10.10.2018

Prof. Dr. Ali Sunyaev wird am 6. November im Rahmen des diesjährigen Helmholtz Horizons Symposiums einen Vortrag zum Thema Distributed Ledger Technologies (DLT) und deren transformativen Wertbeitrag für die Wissenschaft halten.

Das Helmholtz Horizons Symposium wird vom Präsidenten der Helmholtz-Gemeinschaft, Professor Dr. Otmar D. Wiestler, veranstaltet und stellt die wissenschaftlichen Durchbrüche erfahrener Helmholtz-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vor. Darüber hinaus bietet das Symposium eine Plattform für exzellente Nachwuchskräfte der Helmholtz-Zentren, angefangen bei Doktorierenden bis hin zu jungen Forschungsgruppenleitern. Das diesjährige Helmholtz Horizons Symposium findet 6. November 2018 in Berlin statt.

Weitere Informationen zum Helmholtz Horizons Symposium 2018 finden Sie hier: https://www.helmholtz-horizons.de

« Zurück zu Critical Information Infrastructures