Stage-oe-small.jpg

Sebastian Lins: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Aifbportal
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 9: Zeile 9:
 
|Email=sebastian.lins(at)kit.edu
 
|Email=sebastian.lins(at)kit.edu
 
|Raum=2B-09
 
|Raum=2B-09
 +
|Hinweis DE=
 +
 +
 +
 
|Bild=Lins.png
 
|Bild=Lins.png
 +
|Info=<h1>Lebenslauf</h1>
 +
 +
<h2>Studium</h2>
 +
Seit 11/2014: Promotionsstudium an der Universität zu Köln im Fach Wirtschaftsinformatik
 +
 +
10/2012 bis 10/2014: Studium an der Universität zu Köln im Fach Information Systems (Master of Science) mit den Nebenfächern Computer Science und Medienmanagement. Thema der Masterarbeit: „Automated Cloud Service Certification“ (Note 1,0). Abschluss: Master of Science (Abschlussnote 1,3)
 +
 +
10/2009 bis 09/2012: Studium an der Universität zu Köln im Fach Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science) mit der Profilgruppe Technische Informatik. Thema der Bachelorarbeit: „Determinanten der Adoption von Cloud-Services“ (Note 1,0). Abschluss: Bachelor of Science (Abschlussnote 1,5)
 +
 +
<h2>Beruflicher Werdegang<h2>
 +
Seit 04/2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Karlsruher Institut für Technologie, Institut AIFB, Critical Information Infrastructures Lab bei Prof. Dr. Ali Sunyaev. Teamleitung „Certification“ und Betreeuung der Forschungsprojekte Generation Certification, AUDITOR, TrustedBlockchain und Unblackboxing IT-Certifications.
 +
 +
03/2017 bis 03/2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Kassel, Fachgebiet Wirtschaftsinformatik und Systementwicklung bei Prof. Dr. Ali Sunyaev. Administrative und operative Betreuung der Forschungsprojekte Next Generation Certification, AUDITOR und Unblackboxing IT-Certifications.
 +
 +
11/2014 bis 02/2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität zu Köln, Juniorprofessur für Wirtschaftsinformatik und Information Systems Quality bei Prof. Dr. Ali Sunyaev. Administrative und operative Betreuung des Forschungsprojekts Next Generation Certification.
 +
 +
<h2>Arbeitsschwerpunkte</h2>
 +
<ul>
 +
<li>Arbeitsschwerpunkte: Cloud Computing (insb. Software as a Service); (dynamische) Zertifizierung von Cloud-Services; Grundlagenforschung zu Zertifizierungen von E-Commerce-Lösungen; Gestaltung und Design von Zertifikaten im elektronischen Handel; Distributed Ledger Technologies</li>
 +
<li>Mitwirkung an einem Buch über dynamische Cloud-Service-Zertifizierungen und bei weiteren diversen Fachveröffentlichungen (bspw. im Themenfeld Gamification)</li>
 +
<li>Eine Vielzahl an Veröffentlichungen (mit über 205 Zitierungen), darunter A- und B-Publikationen nach VHB-Ranking Jourqual 3 bzw. gemäß Orientierungsliste (2008) der Wissenschaftlichen Kommission für Wirtschaftsinformatik (WKWI) </li>
 +
<li>Weitere Publikationen befinden sich zur Zeit in Begutachtung oder stehen kurz vor der Einreichung</li>
 +
</ul>
 +
 +
<h1>Auszug von Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Zeitschriften und auf Konferenzen</h1>
 +
<ul>
 +
<li>
 +
Teigeler, H.; Lins, S.; Sunyaev, A. (2018): Drivers vs. Inhibitors – What Clinches Continuous Service Certification Adoption by Cloud Service Providers?. In: Proceedings of the 51th Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS 2018), Waikoloa, Big Island, Hawaii. </li>
 +
<li>Lins, S.; Sunyaev, A. (2017): Unblackboxing IT Certifications: A Theoretical Model Explaining IT Certification Effectiveness. In: Proceedings of the 38th International Conference on Information Systems (ICIS 2017), Seoul, South Korea.</li>
 +
<li>Lins, S.; Schneider, D.; Benlian, A.; Sunyaev, A. (2017): The Shifts of Fortune Test the Reliability of Friends – The Brittle Nature of Signal Reliability in Cloud Service Markets. In: Proceedings of the 38th International Conference on Information Systems (ICIS 2017), Seoul, South Korea. </li>
 +
<li>Schneider, D.; Lins, S.; Grupp, T.; Benlian, A.; Sunyaev, A. (2017): Nudging Users Into Online Verification: The Case of Carsharing Platforms. In: Proceedings of the 38th International Conference on Information Systems (ICIS 2017), Seoul, South Korea.</li>
 +
<li>Lins, S.; Grochol, P.; Schneider, S.; Sunyaev, A. (2016): Dynamic Certification of Cloud Services: Trust, but Verify!. In: IEEE Security and Privacy. Volume 14, Issue 2, 67–71. DOI: 10.1109/MSP.2016.26.</li>
 +
<li>Lins, S.; Teigeler, H.; Sunyaev, A. (2016): Towards a Bright Future: Enhancing Diffusion of Continuous Cloud Service Auditing by Third Parties. In: Proceedings of 24th European Conference on Information Systems (ECIS 2016), Istanbul, Turkey, 12-15 June. </li>
 +
<li>Lins, S.; Schneider, S.; Sunyaev, A. (2016): Trust is Good, Control is Better: Creating Secure Clouds by Continuous Auditing. In: IEEE Transactions on Cloud Computing. 1–14. DOI: 10.1109/TCC.2016.2522411.
 +
Lins, S.; Thiebes, S.; Schneider, S.; Sunyaev, A. (2015): What is Really Going on at Your Cloud Service Provider?. In: Proceddings of the 48th Hawaii International Conference on System Science (HICSS 2015), Kauai, Hawaii, USA, January 5-8.</li>
 +
 
|Publikationen anzeigen=False
 
|Publikationen anzeigen=False
 
|Vorträge anzeigen=False
 
|Vorträge anzeigen=False

Version vom 5. April 2018, 15:34 Uhr

Lins.png
  • Sebastian Lins

  • Doktorand
  • Tel.:+49 721 608-45779
  • Fax: +49 721 608-46581
  • Email: sebastian.lins(at)kit.eduURIs der Form „sebastian.lins(at)kit.edu“ sind nicht zulässig.
  • Raum: 2B-09 (Geb. 05.20)

Lebenslauf

Studium

Seit 11/2014: Promotionsstudium an der Universität zu Köln im Fach Wirtschaftsinformatik

10/2012 bis 10/2014: Studium an der Universität zu Köln im Fach Information Systems (Master of Science) mit den Nebenfächern Computer Science und Medienmanagement. Thema der Masterarbeit: „Automated Cloud Service Certification“ (Note 1,0). Abschluss: Master of Science (Abschlussnote 1,3)

10/2009 bis 09/2012: Studium an der Universität zu Köln im Fach Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science) mit der Profilgruppe Technische Informatik. Thema der Bachelorarbeit: „Determinanten der Adoption von Cloud-Services“ (Note 1,0). Abschluss: Bachelor of Science (Abschlussnote 1,5)

Beruflicher Werdegang

Seit 04/2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Karlsruher Institut für Technologie, Institut AIFB, Critical Information Infrastructures Lab bei Prof. Dr. Ali Sunyaev. Teamleitung „Certification“ und Betreeuung der Forschungsprojekte Generation Certification, AUDITOR, TrustedBlockchain und Unblackboxing IT-Certifications. 03/2017 bis 03/2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Kassel, Fachgebiet Wirtschaftsinformatik und Systementwicklung bei Prof. Dr. Ali Sunyaev. Administrative und operative Betreuung der Forschungsprojekte Next Generation Certification, AUDITOR und Unblackboxing IT-Certifications. 11/2014 bis 02/2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität zu Köln, Juniorprofessur für Wirtschaftsinformatik und Information Systems Quality bei Prof. Dr. Ali Sunyaev. Administrative und operative Betreuung des Forschungsprojekts Next Generation Certification.

Arbeitsschwerpunkte

  • Arbeitsschwerpunkte: Cloud Computing (insb. Software as a Service); (dynamische) Zertifizierung von Cloud-Services; Grundlagenforschung zu Zertifizierungen von E-Commerce-Lösungen; Gestaltung und Design von Zertifikaten im elektronischen Handel; Distributed Ledger Technologies
  • Mitwirkung an einem Buch über dynamische Cloud-Service-Zertifizierungen und bei weiteren diversen Fachveröffentlichungen (bspw. im Themenfeld Gamification)
  • Eine Vielzahl an Veröffentlichungen (mit über 205 Zitierungen), darunter A- und B-Publikationen nach VHB-Ranking Jourqual 3 bzw. gemäß Orientierungsliste (2008) der Wissenschaftlichen Kommission für Wirtschaftsinformatik (WKWI)
  • Weitere Publikationen befinden sich zur Zeit in Begutachtung oder stehen kurz vor der Einreichung

Auszug von Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Zeitschriften und auf Konferenzen

  • Teigeler, H.; Lins, S.; Sunyaev, A. (2018): Drivers vs. Inhibitors – What Clinches Continuous Service Certification Adoption by Cloud Service Providers?. In: Proceedings of the 51th Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS 2018), Waikoloa, Big Island, Hawaii.
  • Lins, S.; Sunyaev, A. (2017): Unblackboxing IT Certifications: A Theoretical Model Explaining IT Certification Effectiveness. In: Proceedings of the 38th International Conference on Information Systems (ICIS 2017), Seoul, South Korea.
  • Lins, S.; Schneider, D.; Benlian, A.; Sunyaev, A. (2017): The Shifts of Fortune Test the Reliability of Friends – The Brittle Nature of Signal Reliability in Cloud Service Markets. In: Proceedings of the 38th International Conference on Information Systems (ICIS 2017), Seoul, South Korea.
  • Schneider, D.; Lins, S.; Grupp, T.; Benlian, A.; Sunyaev, A. (2017): Nudging Users Into Online Verification: The Case of Carsharing Platforms. In: Proceedings of the 38th International Conference on Information Systems (ICIS 2017), Seoul, South Korea.
  • Lins, S.; Grochol, P.; Schneider, S.; Sunyaev, A. (2016): Dynamic Certification of Cloud Services: Trust, but Verify!. In: IEEE Security and Privacy. Volume 14, Issue 2, 67–71. DOI: 10.1109/MSP.2016.26.
  • Lins, S.; Teigeler, H.; Sunyaev, A. (2016): Towards a Bright Future: Enhancing Diffusion of Continuous Cloud Service Auditing by Third Parties. In: Proceedings of 24th European Conference on Information Systems (ECIS 2016), Istanbul, Turkey, 12-15 June.
  • Lins, S.; Schneider, S.; Sunyaev, A. (2016): Trust is Good, Control is Better: Creating Secure Clouds by Continuous Auditing. In: IEEE Transactions on Cloud Computing. 1–14. DOI: 10.1109/TCC.2016.2522411. Lins, S.; Thiebes, S.; Schneider, S.; Sunyaev, A. (2015): What is Really Going on at Your Cloud Service Provider?. In: Proceddings of the 48th Hawaii International Conference on System Science (HICSS 2015), Kauai, Hawaii, USA, January 5-8.

  • Publikationen
    Publikationen





    Aktive Projekte
    AUDITOR Logo.jpg

    AUDITOR
    Externer Link: http://www.auditor-cert.de

    Automatedclompliance.png

    Security & Compliance Automation

    Logo.dlt.enbw.jpg

    Toward better Development of Applications on DLT

    TB-Logo.png

    TrustedBlockchain

    Unblackboxing.png

    Unblackboxing IT Certifications





    Forschungsgebiete
    Cloud Computing, Service Science, Blockchain, Trustworthy AI, Information Security Solutions, IT Zertifikate