Stage-oe-small.jpg

Stellenausschreibung150

Aus Aifbportal
Wechseln zu:Navigation, Suche

Studentische Hilfskraft - Autonomes Fahren in der Smart City

Stellenausschreibung




Stellenbeschreibung

5G ist in aller Munde und auch ein Kernelement der “Smart City” von morgen. In einem Forschungsprojekt untersucht das FZI mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie, wie autonome Fahrzeuge durch diese Entwicklung profitieren können. Hierfür werden Anforderungen ermittelt, Anwendungen entwickelt und Machine Learning Methoden erforscht, die in der Schnittmenge Environment Perception, Data Transmission und Vehicle Control Mehrwert schaffen.

AUFGABEN

Das Projekt umfasst eine Vielzahl von Aufgaben, u.A. suche wir Unterstützung in folgenden Bereichen:

  • Anwendungen und Anforderungen von autonomen Fahrzeugen in der Smart City
  • Analyse, Demonstratorentwicklung und -aufbau am TAF-BW
  • Durch KI-Verfahren optimierbare Car2X Anwendungen identifizieren
  • Daten aggregieren und KI-Methoden entwickeln sowie evaluieren

WIR BIETEN

  • Direkte Mitarbeit an Konsortialprojekt mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft
  • Spaß an der Arbeit in einem jungen und motivierten Team
  • Konstruktive Zusammenarbeit, viel Raum zum Einbringen eigener Ideen
  • Vielfältige Aufgabenstellungen, flexible Arbeitszeiten

WIR ERWARTEN

  • Erste Programmiererfahrungen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Mittelfristig Anwesenheit in Karlsruhe
  • Interesse an den Themenfeldern Smart City und Autonomes Fahren
  • Interesse an Machine und Deep Learning

ERFORDERLICHE UNTERLAGEN

  • Zwei Sätze, warum dich die Stelle interessiert
  • Aktueller Notenauszug
  • Tabellarischer Lebenslauf

KONTAKT

Daniel Bogdoll (bogdoll∂fzi de)

Stellenart

HiWi / Tutor(in)

Link PDF

keine Angabe

Ausschreibende(r)

Daniel Bogdoll

Forschungsgruppe

Angewandte Technisch-Kognitive Systeme

Bewerbungsfrist

keine Angabe