Stage-oe-small.jpg

Web Science/DAAD-Stipendium: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Aifbportal
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''DAAD-geförderte Masterarbeit an der Freien Universität Bozen/ Universität Montpellier/Universität Kyoto'''
+
'''DAAD-geförderte Masterarbeit an der Universität Innsbruck (Österreich)/ Universität Montpellier (Frankreich)/Universität Kyoto (Japan)'''
  
Sie möchten eine '''Masterarbeit im Ausland''' zu einem '''Informatik'''-Thema schreiben und dabei '''finanziell unterstützt''' werden? [[Michael Färber]] von der AIFB-Forschungsgruppe "Web Science" bietet diese Möglichkeit nun im Zusammenhang mit einer [https://www2.daad.de/ausland/studieren/stipendium/de/70-stipendien-finden-und-bewerben/?status=&target=&subjectGrps=&intention=&daad=&q=ifi&page=1&detail=57515251 DAAD-Ausschreibung] an. Möglich sind Aufenthalte u.a. an der Freien Universität Bozen (Italien), an der Universität Montpellier (Frankreich) und an der Universität Kyoto (Japan).
+
Sie möchten eine '''Masterarbeit im Ausland''' zu einem '''Informatik'''-Thema schreiben und dabei '''finanziell unterstützt''' werden? [[Michael Färber]] von der AIFB-Forschungsgruppe "Web Science" bietet diese Möglichkeit nun im Zusammenhang mit einer [https://www2.daad.de/ausland/studieren/stipendium/de/70-stipendien-finden-und-bewerben/?status=&target=&subjectGrps=&intention=&daad=&q=ifi&page=1&detail=57515251 DAAD-Ausschreibung] an. Möglich sind Aufenthalte unter anderem an der Universität Innsbruck (Österreich), an der Universität Montpellier (Frankreich) und an der Universität Kyoto (Japan).
  
Die Chancen, ein DAAD-Stipendium zu erhalten, sind hoch. Bitte beachten Sie jedoch, sich rechtzeitig mit [[Michael Färber]] in Verbindung zu setzen (idealerweise ein 3/4 Jahr vorher). Bewerbungen sind ab sofort möglich.
+
Die Chancen, ein DAAD-Stipendium zu erhalten, sind hoch. Bitte beachten Sie jedoch, sich rechtzeitig mit [[Michael Färber]] in Verbindung zu setzen (idealerweise ein 3/4 Jahr vorher). Bewerbungen sind ab sofort möglich. Eine Förderung ist bis Mitte 2022 möglich.
  
 
Für nähere Hinweise wenden Sie sich bitte formlos an [[Michael Färber]].
 
Für nähere Hinweise wenden Sie sich bitte formlos an [[Michael Färber]].
  
Stand: Juni 2020
+
Stand: Februar 2021

Aktuelle Version vom 16. Februar 2021, 17:43 Uhr

DAAD-geförderte Masterarbeit an der Universität Innsbruck (Österreich)/ Universität Montpellier (Frankreich)/Universität Kyoto (Japan)

Sie möchten eine Masterarbeit im Ausland zu einem Informatik-Thema schreiben und dabei finanziell unterstützt werden? Michael Färber von der AIFB-Forschungsgruppe "Web Science" bietet diese Möglichkeit nun im Zusammenhang mit einer DAAD-Ausschreibung an. Möglich sind Aufenthalte unter anderem an der Universität Innsbruck (Österreich), an der Universität Montpellier (Frankreich) und an der Universität Kyoto (Japan).

Die Chancen, ein DAAD-Stipendium zu erhalten, sind hoch. Bitte beachten Sie jedoch, sich rechtzeitig mit Michael Färber in Verbindung zu setzen (idealerweise ein 3/4 Jahr vorher). Bewerbungen sind ab sofort möglich. Eine Förderung ist bis Mitte 2022 möglich.

Für nähere Hinweise wenden Sie sich bitte formlos an Michael Färber.

Stand: Februar 2021