Stage-oe-small.jpg

Thema4660

Aus Aifbportal
Version vom 15. April 2021, 05:44 Uhr von Sg6091 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche



Saugroboter im Büro – oder wie das Büro für Roboter angepasst werden muss




Informationen zur Arbeit

Abschlussarbeitstyp: Bachelor
Betreuer: Andreas OberweisDemian Frister
Forschungsgruppe: Betriebliche Informationssysteme

Archivierungsnummer: 4660
Abschlussarbeitsstatus: Vergeben
Beginn: 11. September 2020
Abgabe: unbekannt

Weitere Informationen

Beschreibung:

Schon seit vielen Jahren träumt die Menschheit von kleinen Helfern, die einem im täglichen Leben unterstützen. Doch auch nach der Einführung von Saugrobotern blieb die erhoffte Disruption durch Roboter bisher aus. Im besten Fall unbemerkt erledigen sie ihre Arbeit und hinterlassen eine saubere Wohnung. Durch den stetigen Fortschritt durch Technik lassen sich günstige, eigentlich für den Privatgebrauch entwickelte Saugroboter inzwischen auch im professionellen Umfeld, wie beispielsweise dem Büro, nutzen. Gerade im professionellen Umfeld müssen häufig spezielle Anforderungen erfüllt werden, für die Saugroboter oftmals nicht ausgelegt worden sind. So müssen für den Einsatz in Büros unter anderem folgende Anforderungen beachtet werden:


- Datenschutzkonformität

- Stabile Umgebungslokalisierung

- Eigenständiges Zurückfinden zur Lademöglichkeit


Beispielsweise benötigt ein Saugroboter zur Selbstlokalisierung bestimmte „Features“ in seiner Umgebung. Gerade im homogenen Büroumfeld kann eine Selbstlokalisierung wegen mangelnder Unterscheidbarkeit der Features nicht durchführbar sein, sodass der Roboter nicht mehr zu seiner Station zurückfinden kann. Zudem können während der Navigation des Saugroboters kritische Informationen über dessen Umwelt wie bspw. Büropläne, Aufenthaltsorte, Anwesenheiten aufgenommen werden, die dann an den Hersteller zurückgesendet werden können. Im Rahmen dieser Arbeit sollen Anforderungen für die Verwendung eines Saugroboters im Büroumfeld erarbeitet und anschließend analysiert werden. Danach soll mithilfe eines realen Saugroboters gezeigt werden, welche Änderungen durchgeführt werden müssen, um diesen auch im Büroumfeld verwenden zu können. Hierbei soll auch auf mögliche Einschränkungen, die durch die Anpassungen entstehen, eingegangen werden.


Nützliche Kenntnisse:

- Erfahrung mit Saugrobotern


Bitte bewerben Sie sich unter folgendem Link: https://portal.wiwi.kit.edu/forms/form/Bewerbung_Abschlussarbeit_AIFB-BIS