Stage-oe-small.jpg

Thema3215

Aus Aifbportal
Version vom 29. März 2013, 13:36 Uhr von Mes (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche



nCEA - natural Context Exploration Approach


Matthes Elstermann



Informationen zur Arbeit

Abschlussarbeitstyp: Diplom
Betreuer: Detlef SeeseHagen Buchwald
Forschungsgruppe: Komplexitätsmanagement

Archivierungsnummer: 3215
Abschlussarbeitsstatus: Abgeschlossen
Beginn: 29. März 2010
Abgabe: 26. August 2010

Weitere Informationen

Die Arbeit untersucht und Entwickelt die Möglichkeiten eines Agilen Vorgehens im komplexen Umfeld des Prozessmanagements und zeigt auf, welche Besonderen Aspekte im bei Veränderungs- oder Verbesserungsprojekten in Sozio-technischen Systemen notwendig sind. Sie vereint dabei die Methoden aus dem Prozessmanagement mit Methoden der Softwareentwicklung. Das Resultat ist das Vorgehensmodell des "natural Context Exploration Approaches".



Download: Download (pdf)