Stage-oe-small.jpg

Stellenausschreibung79

Aus Aifbportal
Version vom 20. Februar 2013, 11:00 Uhr von Mmu (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Stellenausschreibung |Titel DE=Energy Management in Organic Smart Homes |Titel EN=Energy Management in Organic Smart Homes |Beschreibung DE=Motivation: Das Ene…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Energy Management in Organic Smart Homes

Stellenausschreibung




Stellenbeschreibung

Motivation:

Das Energy Smart Home Lab (ESHL) am KIT Campus Süd ist ein Fertighaus mit Küchen-, Wohn- und Schlafbereich, intelligenten Haushaltsgeräten, Mikro-Blockheizkraftwerk, Warmwasserspeicher, Photovoltaikanlage und einem Elektroauto, dessen Batterie als mobiler Energiespeicher in den Haushalt integriert ist. Ein adaptives Energie-Management-System (EMS) optimiert den Lastverlauf, indem es die elektrischen und thermischen Haushaltskomponenten und das rückspeisefähige Elektrofahrzeug steuert. Dieses EMS befindet sich in stetiger Weiterentwicklung und wird aktiv im Forschungsprojekt iZEUS (izeus.kit.edu) eingesetzt.


Ziel:

Das Energy-Management-System, welches am Lehrstuhl für Effiziente Algorithmen des Instituts AIFB entwickelt wurde, soll auf Basis des Organic Computing Ansatzes weiterentwickelt und dokumentiert werden. Durch Dein Engagement kannst Du wichtige Beiträge zur intelligenten und autonomen Lastflusssteuerung in einer innovativen Smart Home Umgebung leisten. Durch die Verknüpfung mit dem ebenfalls am Lehrstuhl implementierten Protokoll für die Kommunikation zwischen Elektroautos und Ladesäulen kann das volle Potential zur intelligenten Einbindung eines Elektroautos in das Energienetz ausgeschöpft werden. Wir sind vor allem an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.


Voraussetzungen

  • Sehr gute Programmierkenntnisse: Java
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Zielgruppe:

Studierende aller Fachrichtungen, insbesondere Wirtschaftsingenieurwesen, Informationswirtschaft und Informatik

Stellenart

HiWi / Tutor(in)

Link PDF

keine Angabe

Ausschreibende(r)

Marc Mültin

Forschungsgruppe

Effiziente Algorithmen

Bewerbungsfrist

keine Angabe