Stage-oe-small.jpg

MoMaTIK: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Aifbportal
Wechseln zu:Navigation, Suche
K
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Projekt
 
{{Projekt
|Kurzname=MoMaTIK
+
|Kurzname=MoMa
|Name=Mobiles Marketing - Technologie Informationszentrum Uni Karlsruhe
+
|Name=Mobiles Marketing  
|Name EN=Mobiles Marketing - Technologie Informationszentrum Uni Karlsruhe
+
|Name EN=Mobiles Marketing
 
|Beschreibung DE=Das Projekt "MoMa - Mobiles Marketing" zielt darauf ab, die technologischen Grundlagen des mobilen Marketing und der lokationsabhängigen Information im Bereich unterschiedlicher Szenarien (Pull, Push, SmartPull) für den mobilen Dienstenutzer zu erforschen. Das Teilprojekt MoMaTIK des Instituts AIFB soll die Entwicklung und vor allem die Erprobung der neuen mobilen Marketingdienste wissenschaftlich begleiten und ist für die Evaluierung der entwickelten Dienste, Geschäftsmodelle, Technologien und Demonstratoren zuständig. Des weiteren soll hier ein Kompetenzzentrum für mobile Multimediadienste aufgebaut werden.
 
|Beschreibung DE=Das Projekt "MoMa - Mobiles Marketing" zielt darauf ab, die technologischen Grundlagen des mobilen Marketing und der lokationsabhängigen Information im Bereich unterschiedlicher Szenarien (Pull, Push, SmartPull) für den mobilen Dienstenutzer zu erforschen. Das Teilprojekt MoMaTIK des Instituts AIFB soll die Entwicklung und vor allem die Erprobung der neuen mobilen Marketingdienste wissenschaftlich begleiten und ist für die Evaluierung der entwickelten Dienste, Geschäftsmodelle, Technologien und Demonstratoren zuständig. Des weiteren soll hier ein Kompetenzzentrum für mobile Multimediadienste aufgebaut werden.
 
|Kontaktperson=Gunther Schiefer
 
|Kontaktperson=Gunther Schiefer
Zeile 14: Zeile 14:
 
|Partner=CAS Software AG, Vodafone Terenci GmbH, YellowMap AG
 
|Partner=CAS Software AG, Vodafone Terenci GmbH, YellowMap AG
 
|Forschungsgebiet=E-business, Sicherheit, M-Business, Mobile Technologien, Electronic Commerce,
 
|Forschungsgebiet=E-business, Sicherheit, M-Business, Mobile Technologien, Electronic Commerce,
|Vorgängerprojekt=
 
}}
 
{{Forschungsgebiet Auswahl|Forschungsgebiet=E-business, Sicherheit, M-Business, Mobile Technologien, Electronic Commerce,
 
 
|Vorgängerprojekt=
 
|Vorgängerprojekt=
 
}}
 
}}

Version vom 30. November 2010, 10:39 Uhr

Transparent.png

Mobiles Marketing


Kontaktperson: Gunther Schiefer

http://www.momatik.de



Projektstatus: abgeschlossen


Beschreibung

Das Projekt "MoMa - Mobiles Marketing" zielt darauf ab, die technologischen Grundlagen des mobilen Marketing und der lokationsabhängigen Information im Bereich unterschiedlicher Szenarien (Pull, Push, SmartPull) für den mobilen Dienstenutzer zu erforschen. Das Teilprojekt MoMaTIK des Instituts AIFB soll die Entwicklung und vor allem die Erprobung der neuen mobilen Marketingdienste wissenschaftlich begleiten und ist für die Evaluierung der entwickelten Dienste, Geschäftsmodelle, Technologien und Demonstratoren zuständig. Des weiteren soll hier ein Kompetenzzentrum für mobile Multimediadienste aufgebaut werden.


Involvierte Personen
Gunther SchieferTamara HöglerMichael DeckerRebecca Bulander


Informationen

von: 1 Januar 2003
bis: 31 Mai 2005
Finanzierung: BMWA


Partner

CAS Software AG, Vodafone Terenci GmbH, YellowMap AG


Forschungsgruppe

Betriebliche Informationssysteme


Forschungsgebiet

E-businessSicherheitM-BusinessMobile TechnologienElectronic Commerce MoMaTIK (Electronic Commerce, M-Business, Sicherheit, Mobile Technologien, E-business, E-business, Sicherheit, M-Business, Mobile Technologien, Electronic Commerce,)





Publikationen zum Projekt
 - book
 - booklet
 - phdthesis
 - techreport
 - manual
 - misc
 - unpublished






article
Gunther Schiefer
Mobile Business, oder: Wie macht man Mobiles zum Business
Karlsruher Transfer, (30), Seiten 32-34, Oktober, 2004
(Details)


↑ top

inproceedings
Rebecca Bulander, Michael Decker, Gunther Schiefer, Bernhard Kölmel
Advertising Via Mobile Terminals - Delivering Context Sensitive and Personalized Advertising While Guaranteeing Privacy
In Joaquim Filipe, Helder Coelhas, Monica Saramago, E-business and Telecommunication Networks. Second International Conference, ICETE 2005, Selected Papers, Seiten: 15-25, Springer, CCIS, 3, Berlin, Heidelberg
(Details)


Rebecca Bulander, Michael Decker, Bernhard Kölmel, Gunther Schiefer
Advertising via Mobile Terminals
Proceedings of 2nd International Conference on E-Business and Telecommunication Networks (ICETE 2005), Seiten: 49-56, Reading, UK, Oktober, 2005
(Details)


Michael Decker, Rebecca Bulander, Gunther Schiefer, Bernhard Kölmel
A System for Mobile and Wireless Advertising
In John Krogstie and Karlheinz Kautz and David Allen, Mobile Information Systems II (Proceedings of the IFIP TC8 Working Conference on Mobile Information Systems 2005 (MOBIS)), Seiten: 287-301, Springer, Leeds, U.K., Dezember, 2005
(Details)


Rebecca Bulander, Michael Decker, Gunther Schiefer, Tamara Högler
Kontextsensitive Werbung auf mobilen Endgeräten
In Stucky, W.; Schiefer, G., Perspektiven des Mobile Business - Wissenschaft und Praxis im Dialog, Seiten: 19-34, Deutscher Universitäts-Verlag, DUV Wirtschaftsinformatik, Wiesbaden, August, 2005
(Details)


Rebecca Bulander, Michael Decker, Bernhard Kölmel, Gunther Schiefer
Comparison of Different Approaches for Mobile Advertising
Proceedings of the 2nd IEEE International Workshop on Mobile Commerce and Services (WMCS '05), Seiten: 174-182, IEEE Computer Society, Munich, Germany, Juli, 2005
(Details)


Andreas Rummert, Gunther Schiefer, Rebecca Bulander
MVNO - Aussichten des deutschen Mobilfunkmarktes
In Stucky, W.; Schiefer, G., Perspektiven des Mobile Business, Seiten: 97-112, Deutscher Universitäts-Verlag, DUV Wirtschaftsinformatik, Wiesbaden, August, 2005
(Details)


Rebecca Bulander, Michael Decker, Bernhard Kölmel, Gunther Schiefer
Enabling Personalized and Context Sensitive Mobile Advertising while Guaranteeing Data Protection
In Ibrahim Kushchu, M. Halid Kuscu, Proceedings of EURO mGOV 2005, Seiten: 445-454, Mobile Government Consortium International LLC, Brighton, UK
(Details)


↑ top

incollection
Bernhard Kölmel, Anatol Porak, Frank Dimpfel, Gunther Schiefer
Kontextsensitive mobile Dienste am Beispiel des Mobilmedia-Leitprojektes MoMa: Mobiles Marketing
In Stucky, W.; Schiefer, G., Perspektiven des Mobile Business - Wissenschaft und Praxis im Dialog, Seiten 115-126, Deutscher Universitäts-Verlag, DUV Wirtschaftsinformatik, Wiesbaden, August, 2005
(Details)


↑ top

proceedings
Wolffried Stucky, Gunther Schiefer
Perspektiven des Mobile Business, Mobile Business Day, Karlsruhe, 31.05.2005
Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden, August, 2005
(Details)


↑ top

deliverable
Gunther Schiefer, Michael Decker, Rebecca Bulander, Tamara Högler
MoMa: Mobiles Marketing - Teilprojekt MoMaTIK
Universität Karlsruhe - Institut AIFB, Karlsruhe, Schlussbericht, September, 2006
(Details)


↑ top