Stage-oe-small.jpg

GenAChange

Aus Aifbportal
Version vom 7. März 2022, 15:12 Uhr von Sg6091 (Diskussion | Beiträge) (Finanzierung hinzugefügt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Transparent.png

GenAChange - Gender Audit and Change


Kontaktperson: Gunther SchieferDemian FristerAndré Harendt





Projektstatus: aktiv


Beschreibung

Ziel des Projektes ist 1) der Aufbau eines detaillierten Gender Audit Tools (GenAu) für die KIT-Fakultät der Wirtschaftswissenschaften (Kennzahlen, Reports und Maßnahmenkatalog), 2) die Analyse von typischen Treibern des geringen Frauenanteils auf verschiedenen Karrierestufen (Fokus Studierende und Promovierende) und 3) die Durchführung einer Pilotstudie zur Erhöhung des Interesses von Studentinnen an einer wissenschaftlichen Karriere.


Involvierte Personen
Andreas OberweisGunther SchieferDemian FristerAndré HarendtPetra Nieken


Informationen

von: 1 Oktober 2021
bis: 30 Juni 2023
Finanzierung: BMBF


Partner

Institut für Unternehmensführung (IBU)


Forschungsgruppe

Betriebliche Informationssysteme


Forschungsgebiet

GenAChange (Vernetzte Daten, Maschinelles Lernen, Process Mining)





Publikationen zum Projekt
article
 - inproceedings
 - book
 - incollection
 - booklet
 - proceedings
 - phdthesis
 - techreport
 - deliverable
 - manual
 - misc
 - unpublished